NATUR-MUSEUM: Flauschige Küken erfreuen die Kinder

Für viele Kinder bedeutet dies Schoggihase und Zuckereier. Im Luzerner Natur-Museum gibt es aber traditionell noch ein ganz anderes österliches Erlebnis.

Drucken
Teilen
Osterküken. (Archivbild Pius Amrein / LZ (10. April 2010))

Osterküken. (Archivbild Pius Amrein / LZ (10. April 2010))

Am Karsamstag schlüpfen jeweils die Osterküken.
Die ersten flauschigen Küken haben im Natur-Museum aber bereits vorher Einzug gehalten und sind eine grosse Publikumsattraktion für Jung und Alt. Wegen des schönen Wetters blieb der grosse Ansturm (vorerst) zwar aus, aber immerhin wollten schon rund 700 Personen die Küken bewundern. Unter ihnen waren Tabea Ess aus Luzern, die sich ein Küken auf den Arm nehmen durfte. Die Ausstellung dauert noch bis am 18 April. 

red.

Video: Wir zeigen Ihnen, wie die Osterküken im Natur-Museum schlüpfen, und zwar heute ab 16 Uhr auf www.zisch.ch/bonus.

Infos zum Natur-Museum auf www.naturmuseum.ch