NATUR-MUSEUM: Naturmuseum verzeichnet mehr Eintritte

Das Natur-Museum Luzern ist 2007 von 52'058 Personen besucht worden. Die Osterküken trugen nicht unwesentlich zu diesem guten Resultat bei.

Merken
Drucken
Teilen
Das Naturmuseum Luzern. (Bild René Meier/Zisch)

Das Naturmuseum Luzern. (Bild René Meier/Zisch)

Das sind 8037 mehr als im Vorjahr, aber 4142 weniger als im Rekordjahr 2005, wie aus dem am Freitag veröffentlichen Jahresbericht hervorgeht.

Den Besucherzuwachs führt das Museum zum guten Teil auf die frisch geschlüpften Osterkücken zurück, die im Frühling 2007 gezeigt wurden. Im 2006 hatte wegen der Vogelgrippe auf diese populäre Schau verzichtet werden müssen, was prompt zu einem Besucherrückgang führte.

An Attraktivität gewonnen hat das Museum bei den Schulen. 517 Klassen mit 9152 Schülerinnen und Schülern waren im Museum, klar mehr als in den beiden Vorjahren.

sda