NEBIKON: Jugendliche bewerfen Autos mit Eiern

Am Dienstag haben fünf Jugendliche auf der Kantonsstrasse in Nebikon mehrere vorbeifahrende Autos mit Eiern beworfen. Die Polizei sucht Personen, deren Fahrzeuge beworfen wurden.

Drucken
Teilen

Am Dienstag, 27. Oktober, kurz vor 20 Uhr, bewarfen fünf Jugendliche auf der Kantonsstrasse in Nebikon vorbeifahrende Fahrzeuge mit Eiern. Wie die Kantonspolizei Luzern mitteilt, flüchteten die Jugendlichen, nachdem eine Autofahrerin angehalten hatte. Sie konnten im Verlaufe der Fahndung – auch Dank eines Polizeihundes – gefasst werden. Die Jugendlichen sind zwischen 14 und 17 Jahre alt und wohnen in der Region.

Die Kantonspolizei bittet nun Personen, deren Autos ebenfalls beworfen und allenfalls beschädigt wurden, sich unter der Telefonnummer 041/ 248 81 17 zu melden.

ana