NEBIKON: Rollerfahrer gestürzt – Polizei sucht Zeugen

Am Dienstagabend ist im Vorstatt-Kreisel in Nebikon ein Rollerfahrer aus noch nicht geklärten Gründen gestürzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Am Dienstag, 21. April, befuhr um 17.15 Uhr ein 18-jähriger Rollerfahrer in Nebikon den Vorstatt-Kreisel. Wie es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Luzern heisst, kam er dabei aus noch nicht geklärten Gründen zu Fall. Er wurde beim Sturz nicht verletzt, am Roller entstand ein Sachschaden von rund 1000 Franken.

Die Kantonspolizei sucht Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten sich unter der Telefonnummer 041/ 248 81 17  zu melden.

ana