Neu auch für Oberstufe

Drucken
Teilen

Das Projekt Zeitung in der Schule (ZIS) der «Luzerner Zeitung» und ihrer Regionalausgaben soll bei den Schülern die Freude am Umgang mit Medien und der Sprache wecken. Dieses Jahr wurde das Projekt offiziell auch auf Schulen der Oberstufe ausgeweitet – es heisst jetzt deshalb ZIS statt ZIP (Zeitung in der Primarschule). Insgesamt 37 Klassen und 645 Schüler haben sich beteiligt. Auch kurz entschlossene Lehrer können ihre Klasse noch für das Projekt anmelden. Wenden Sie sich dafür bis Ende Februar an stephanie.rossi@lzmedien.ch.

Beim Projekt können Klassen von einem Besuch eines Journalisten profitieren, täglich umsonst die Zeitung lesen und eigene Artikel verfassen. Diese erscheinen nicht mehr wie bisher in einer Sonderbeilage. Stattdessen werden die besten Artikel ab Mai in den tagesaktuellen Ausgaben unserer Zeitung publiziert. Alle Texte erscheinen auch online. (gj)