Neue Dienstabteilung mit neuem Chef

Raymond Caduff übernimmt die Leitung der neu gestalteten Dienstabteilung Soziale Dienste der Stadt Luzern. Er tritt sein Amt Mitte November an.

Drucken
Teilen
Der neue Chef der Sozialen Dienste: Raymond Caduff. (Bild: pd)

Der neue Chef der Sozialen Dienste: Raymond Caduff. (Bild: pd)

Die neu erschaffene Abteilung Soziale Dienste entsteht aus der Zusammenlegung der Dienstabteilungen Sozialamt, Amtsvormundschaft und des Arbeitsamtes per 1. Januar 2012. Die bisherigen zwei Dienstchefinnen Annemarie Scheidegger und Vreni Steiger sowie der Dienstchef Peter Erdösi gehen Mitte 2012 in Pension. Mit der Neuorganisation sollen Synergien besser genutzt werden. Zurzeit erarbeitet die Sozialdirektion die Struktur. Es wird keine Entlassungen geben.

Raymond Caduff (48) studierte in Wien und Luzern Theologie. Anschliessend absolivierte er berufsbegleitend ein Doktoratsstudium in Sozialethik. Es folgte ein Nachdiplomstudium in Unternehmungsführung. Caduff ist im Kanton Graubünden aufgewachsen, verheiratet und wohnt seit 23 Jahren in der Stadt Luzern.

pd/ks