Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

AboPASS

Neue Kinoreihe in Luzern

Die Luzerner Zeitung und das Bourbaki Kino präsentieren im «Lunch-Kino» jeden Mittwochmittag handverlesene Filme als Vorpremiere. Gegen Vorweisen des AboPasses an der Kinokasse des Bourbaki für Fr. 10.– statt Fr. 18.–.

Auftakt der Reihe eröffnet am 12. September 2018, 12.15 Uhr, das Portrait über den Komponisten Ryuichi Sakamoto. Komponist für die Filme von Bertolucci und Iñárritu, Wegbereiter für Synth-Pop und Electronica, aber auch Krebspatient und Anti-Atomkraft-Aktivist.

Vorpremiere am Mittwoch, 12. September 2018, Filmbeginn: 12.15 Uhr

RYUICHI SAKAMOTO: CODA
von Stephen Nomura Schible

Komponist für die Filme von Bertolucci und Iñárritu, Wegbereiter für Synth-Pop und Electronica, aber auch Krebspatient und Anti-Atomkraft-Aktivist: ein lyrisches Porträt über Ryuichi Sakamoto und ein Echo seiner elegischen Musik.

Ab Donnerstag, 13. September, täglich im Kino Bourbaki

Reservieren Sie Ihre Tickets online unter www.kinoluzern.ch
und beziehen Sie diese Vor Ort an der Kinokasse gegen Vorweisen des AboPass Fr. 10.– statt Fr. 18.–

Bourbaki Kino
Löwenplatz 11
6004 Luzern

www.kinoluzern.ch
Tel. 041 419 99 99

Sakamoto

Sakamoto

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.