Neue Läden setzen auf Schönheit

Im Herbst eröffnen in der Stadt Luzern  gleich zwei Beauty-Shops, einer davon setzt auf koreanische Kosmetik - ein schweizweites Novum.

Sandra Monika Ziegler
Drucken
Teilen

Heute schliesst die «Sherpa Outdoor»-Filiale an der Luzerner Hirschmattstrasse. Das Geschäft für Outdoor-Artikel weicht einem Laden für Schönheitsartikel. Am 24. Oktober wird an der Hirschmattstrasse «Otto’s Beauty-Shop» eröffnet.

Zum Sortiment zählen Markenparfüms, ausgewählte Pflegeprodukte, Schminkprodukte und modische Accessoires, wie das Unternehmen auf Anfrage mitteilt. Das Angebot richte sich sowohl an die Frau als auch an den Mann. Sherpa gehört zum Schweizer Detailhandelsunternehmen Otto’s. In Littau und Stans bleiben die Filialen übrigens bestehen. Es habe auch keine Kündigungen gegeben, alle Mitarbeitenden würden in der Otto’s-Gruppe weiterbeschäftigt.

Erstes Geschäft mit koreanischer Kosmetik

Ebenfalls auf Schönheit setzt Geschäftsführerin Vanessa Wu ab November im ehemaligen Modegeschäft Brunello an der Gerbergasse – und zwar mit Produkten aus Südkorea. «Es besteht ein enormer Hype für koreanische Kosmetik. Wir sind spezialisiert auf Natur- und Biobrands», sagt Wu. Bisher verkaufte sie diese Produkte nur online. In Luzern wird laut Wu schweizweit das erste Geschäft mit koreanischen Hautpflegeprodukten eröffnet. (sam)