Neue Mehrfachturnhalle in Schötz geplant

Der Gemeinderat Schötz hat den Bau einer Mehrfachturnhalle in Morgenweg beschlossen. Die Baukosten dürfen maximal 6,8 Millionen Franken betragen. Der Baukredit soll im Frühling 2012 vors Volk kommen.

Drucken
Teilen

Der notwendige Nachtragskredit für die Planungsarbeiten in der Höhe von 251'000 Franken wurde vom Gemeinderat bereits genehmigt, teilt die Gemeinde Schötz mit. Die Baukommission werde nun umgehend die Arbeiten für den Projektwettbewerb für die Dreifachturnhalle in die Wege leiten. Es ist ein zweistufiger Projektwettbewerb vorgesehen. Dabei können sich interessierte Planungsbüros im Rahmen des sogenannten Präqualifikationsverfahrens um die Teilnahme am eigentlichen Projektwettbewerb bewerben.

Abstimmung im Frühling 2012

Noch vor den Sommerferien 2011 werden die für den Wettbewerb zugelassenen Architekturbüros bestimmt und bis Ende November 2011 soll der Wettbewerb abgeschlossen sein. Danach kann das Siegerprojekt im Detail ausgearbeitet werden, sodass an der Gemeindeversammlung vom Frühling 2012 den Stimmberechtigten der Baukredit für die neue Dreifachturnhalle zur Genehmigung vorgelegt werden kann.

pd/bep