Neue Sammelstelle mit Photovoltaik-Anlage

In Schüpfheim wird im Sommer eine neue Sammelstelle gebaut. Auf das Dach des neuen Gebäudes wird eine Photovoltaik-Anlage für fast 90'000 Franken installiert.

Drucken
Teilen
Die abgebrannte Sammelstelle in Schüpfheim wird abgerissen und neu gebaut. (Bild: PD)

Die abgebrannte Sammelstelle in Schüpfheim wird abgerissen und neu gebaut. (Bild: PD)

Die Stimmberechtigen haben im Mai anlässlich der Gemeindeversammlung einem Sonderkredit über 494'000 Franken für den Neubau der Sammelstelle Schächli zugestimmt. Der Gemeinderat hat nebstdem beschlossen, auf das Dach der neuen Sammelstelle eine Photovoltaik-Anlage zu errichten. Er sprach hierfür einen Kredit über 88'000 Franken.

Die erste Etappe der Bauarbeiten beginnt am 20. August. und beinhaltet den Abriss des Brandhauses sowie den Neubau und die Überdachung der neuen Sammelstelle. Bis Anfang Oktober sollten die Arbeiten abgeschlossen sein.

pd/bep