Neuenkirch: Karl Huber neuer Gemeindepräsident

Alle vier zur Wiederwahl angetreten Gemeinderäte wurden in ihrem Amt bestätigt. Der einzige neue übernimmt auch gleich das Präsidium.

Drucken
Teilen

Mit exakt 1000 Stimmen wurde Karl Huber (CVP, neu) zum neuen Gemeindepräsidenten von Neuenkirch gewählt. Als Gemeindeammann wurde Markus Wespi (CVP) mit 987 Stimmen bestätigt, ebenso Jim Wolanin (FDP) mit 1005 Stimmen als Sozialvorsteher. Als Gemeinderäte wiedergewählt wurden Balz Koller (FDP) mit 831 Stimmen und Xaver Widmer (CVP) mit 798 Stimmen.

Die Wahlbeteiligung betrug 31,2 Prozent.

pd/zim