NEUENKIRCH: Wollte jemand die beiden Esel entführen?

Grosser Schreck am Dienstagmorgen im Alters- und Pflegeheim Lippenrüti in Neuenkirch: Die beiden Eselsdamen Samira und Sophie – Mutter und Tochter – waren über Nacht aus dem kleinen Tierpark des Altersheims verschwunden.

Drucken
Teilen
Eseldame Samira (vorne) mit Tochter Sophie. (Bild zVg)

Eseldame Samira (vorne) mit Tochter Sophie. (Bild zVg)

Unbekannte hatten den Stromdraht am Gehege abgehängt, das Schloss aufgebrochen und die beiden Esel anschliessend offenbar zu Fuss an ihren Halftern weggeführt. Nach einer grossen Suchaktion kam am Dienstagmittag schliesslich die Entwarnung: Ein Bauer aus der Umgebung meldete dem Heim, die beiden Grautiere seien bei ihm aufgetaucht.

Mirjam Gast

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Mittwoch in der Neuen Luzerner Zeitung.