Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

NEUENKIRCH: Zwei junge Sprayer auf frischer Tat ertappt

Eine Patrouille der Luzerner Polizei hat zwei Sprayer auf frischer Tat ertappt. Die beiden jungen Männer müssen sich für die Sprayereien an den Brückenpfeilern verantworten.
Das Logo der Luzerner Polizei auf der Uniform eines Polizisten. (Symbolbild) (Bild: Urs Flüeler / Keystone (Hitzkirch, 20. Mai 2017))

Das Logo der Luzerner Polizei auf der Uniform eines Polizisten. (Symbolbild) (Bild: Urs Flüeler / Keystone (Hitzkirch, 20. Mai 2017))

Am Sonntagabend, 17.45 Uhr, bekam die Luzerner Polizei einen Hinweis auf mögliche Sprayer. Eine Patrouille der Luzerner Polizei machte daraufhin bei der Umfahrungsstrasse Sempach Station einen Kontrollgang.

Dabei konnten zwei junge Männer angehalten und kontrolliert werden, wie die Luzerner Polizei am Dienstag mitteilte. Die beiden 18 und 19 Jahre alten Schweizer gaben die Sachbeschädigung durch Sprayereien an den Brückenpfeilern zu. Sie müssen sich vor der Staatsanwaltschaft Sursee verantworten. (pd/zim)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.