NEUENKIRCH: Zwei Verletzte nach Kollision auf der Autobahn

Auf der Autobahn A2 in Neuenkirch ist es zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Beide Lenker wurden dabei verletzt.

Drucken
Teilen
(Bild Luzerner Polizei)

(Bild Luzerner Polizei)

Der Unfall ereignete sich am Samstagmorgen, zirka um 7.15 Uhr, in Neuenkirch auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Norden, wie die Luzerner Polizei mitteilt.

Eines der Autos fuhr auf dem Normalstreifen, das andere auf der Überholspur, als es zu einer seitlichen Kollision kam. Das Fahrzeug auf dem Überholstreifen prallte anschliessend frontal in die Mittelleitplanke, das zweite Fahrzeug konnte auf dem Pannenstreifen anhalten. Die beiden Lenker erlitten leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte einen der beiden Lenker ins Spital.

Ein weiteres Auto, welches in Richtung Süden fuhr, wurde von Fahrzeugteilen getroffen. Es entstand ein Sachschaden von zirka 30'000 Franken und während zwei Stunden kam es zu Stau.

ost