Neuer Beauftragter für Sport und Bewegung

Das Bildungs- und Kulturdepartement BKD hat den 29-jährigen Samuel Meerstetter zum Beauftragten für Sport und Bewegung des Kantons Luzern bestimmt.

Drucken
Teilen
Samuel Meerstetter. (Bild pd)

Samuel Meerstetter. (Bild pd)

Der Turn- und Sportlehrer ETHZ übernimmt ab 1. Mai 2009 in der Abteilung Sportförderung des BKD Aufgaben in den Bereichen freiwilliger Schulsport, Jugend und Sport, Lager, Projekte wie die lokalen Bewegungs- und Sportnetze sowie weitere Sportförderungsaufgaben. Dies teilte die Staatskanzlei Luzern mit.

Der Luzerer Meerstetter arbeitet unter anderem als Sportlehrer an der Kantonsschule Seetal und an der Polizeischule in Hitzkirch. Neben Tätigkeiten in der Privatwirtschaft bringt er auch mehrjährige Erfahrung als Schneesportlehrer mit. Samuel Meerstetter ist verheiratet und lebt mit seiner Partnerin in Oberrüti.

kst