Neuer Leiter für das Alterszentrum Eiche in Dagmersellen

Der Gemeinderat Dagmersellen hat Christoph Schmid zum neuen Leiter des Alterszentrums Eiche gewählt.

Drucken
Teilen
Christoph Schmid (Bild: PD)

Christoph Schmid (Bild: PD)

(fmü) Im August war bekannt geworden, dass der damalige Zentrumsleiter Marco Müller die Stelle aus gesundheitlichen Gründen aufgeben muss. Interimistisch übernahm Isidor Affentranger die Leitung.

Am 17. Februar 2020 wird nun Christoph Schmid die Stelle als Zentrumsleiter des Alterszentrums Eiche in Dagmersellen antreten.

Der 42-jährige Schmid war zuletzt als Stellvertretender Regionalleiter bei der Luzerner Kantonalbank in Sursee tätig. Nach seiner kaufmännischen Grundausbildung absolvierte er die Ausbildung zum Bankfachmann mit eidgenössischem Fachausweis und bildete sich im Bereich der Unternehmens- und der Personalführung weiter. Das heisst es in einer Medienmitteilung der Gemeinde Dagmersellen. Schmid ist ledig und wohnt in Oberkirch.