Neuer Zunftmeister der Chräje Zunft Entlebuch

Josef Wigger-Bieri und seine Gattin Edith wurden am 11. November in Entlebuch als das aktuelle Zunftmeisterpaar vorgestellt.

Drucken
Teilen
Josef Wigger-Bieri, Zunftmeister der Chräje Zunft Entlebuch. (Bild: pd)

Josef Wigger-Bieri, Zunftmeister der Chräje Zunft Entlebuch. (Bild: pd)

Pünktlich zum Fansachtsstart vom 11. November stellte die Chräje Zunft in Entlebuch das Zunftmeisterpaar Josef und Edith Wigger-Bieri vor. Die beiden betreiben das KMU Schreinerei-Küchenbau Wigger. Als Weibelpaar amtieren Bruno und Sandra Staufer. Da beide schon lange für die Zunft tätig sind, bilden sie aus Sicht des Zunftmeisterpaares das Wunschteam für dieses Amt.

Fasnacht als Familientradition

Josef Wigger ist seit 14 Jahren aktiver Zunftrat und hatte in dieser Zeit sechs Jahre lang das Amt des Weibels inne. Bereits sein Vater war aktiver Fasnächtler und führte die Zunft vor genau 30 Jahren als siebter Zunftmeister. Das aktuelle Zunftmeisterpaar verfügt über grosse Erfahrung mit der Fasnachtszeit und den damit verbundenen Traditionen.

«Chräje und anderi Vögu»

In Entlebuch laufen die Vorbereitungen für die närrischen Tage 2013 bereits auf Hochtouren. Die Pläne richten sich nach dem Motto «Chräje und anderi Vögu» und so findet beispielsweise am 1. Februar 2013 das «Fäscht im Chräjenäscht» statt.

pd/spe