Neuer Zunftmeister für die Elefantenzunft Roggliswil

An der Generalversammlung zum Fasnachtsbeginn übergibt Thomas Vonmoos das Zepter der Elefantenzunft Rogglisiwil an seinen Nachfolger Simon Vogel. 

Marielle Heeb
Drucken
Teilen

Pünktlich zur Fasnachtseröffnung traf sich am 11. November die Elefantenzunft zur Generalverammlung in Roggliswil. Jedes zweite Jahr wählt der Präsident einen neuen Zunftmeister, so auch dieses Jahr: Simon Vogel wird zum Nachfolger von Thomas Vonmoos.

Das neue Zunftmeister-Paar der Elefantenzunft heisst Simon Vogel und Nathalie Frey. (Bild: Lorenz Frey)

Das neue Zunftmeister-Paar der Elefantenzunft heisst Simon Vogel und Nathalie Frey. (Bild: Lorenz Frey)

Wie es zur Zunftstradition gehört, wurde er von der Guggenmusik «Honigchuze» zu Hause abgeholt und musikalisch zur Versammlung in der Pintenküche begleitet, wo er dann Zepter, Hut und Kette erhielt. Um Punkt 23:11 Uhr folgte ein weiteres Ständchen, um den Zunftmeister und seine Lebenspartnerin Nathalie Frey im neuen Amt willkommen zu heissen und die Fasnacht einzuläuten.