Neues Biolabel in der Migros Luzern

Biologisch produzierte Lebensmittel in der Schweiz sind gefragt. Die Migros Luzern setzt neu auf das Biolabel Demeter. 

Drucken
Teilen
Salatproduktion in Demeter-Qualität. (Bild: PD)

Salatproduktion in Demeter-Qualität. (Bild: PD)

(pd/rem) Ob Eier, Cherrytomaten, Brot oder Kopfsalat: Seit heute Montag gibt es in ausgewählten Supermärkten der Migros Luzern Lebensmittel in Demeter-Qualität. Das Bio-Label weist laut Mitteilung die strengsten Richtlinien in der naturnahen Lebensmittelproduktion auf, steht für einen sehr hohen Qualitätsanspruch und eine äusserst schonende Verarbeitung. 

In einer ersten Phase führt die Migros Luzern verschiedene Früchte und Gemüse sowie Brot und Eier ein. Ein Ausbau folgt in den nächsten Monaten – bis Ende Jahr wird das Sortiment rund 20 Produkte umfassen. Sie stammen aus der Schweiz und aus dem Ausland und sind mit dem orangen Demeter-Logo gekennzeichnet. Bis anhin führte die Migros Luzern lediglich im Alnatura-Sortiment vereinzelte Produkte mit Demeter-Zertifizierung. Demeter hat im Vergleich zu Bio Suisse ein höheres Anforderungsniveau. Demter ist in 20 Filialen der Migros-Luzern erhältlich, laut Demeter.ch produzieren bisher 13 Betriebe im Kanton Luzern in Demeter-Qualität.

In diesen Migros-Filialen sind Demeter-Produkte erhältlich:

  • M Allmend Luzern
  • M Baar
  • M Bruchstrasse Luzern
  • M Cham
  • M Grabenstrasse Zug
  • M Horw
  • M Steinhausen Dorf
  • M Unterägeri
  • M Waldstätter Luzern
  • M Würzenbach Luzern
  • MM Hofmatt Kriens
  • MM Metalli Zug
  • MM Rigimärt Küssnacht
  • MM Schönbühl Luzern
  • MM Schweizerhof Luzern
  • MMM Länderpark Stans
  • MMM Mall of Switzerland Ebikon
  • MMM Mythen-Center Schwyz
  • MMM Surseepark
  • MMM Zugerland Steinhausen

Diese Betriebe im Kanton Luzern produzieren nach Demeter-Richtlinien:

  • Adligenswil, Salvador Garibay
  • Baldegg, Biohof Schwander
  • Ballwil, Biohof Oberfeld
  • Eschenbach, Wildstaudengärtnerei
  • Eschenbach, Marcel Felder
  • Escholzmatt, Sonja Ricke
  • Hofstatt, Anita und Urs Burri-Kunz
  • Gunzwil, Büelhöfli
  • Hergiswil bei Willisau, Alois und Nathalie Bammert-Kunz
  • Malters, Armin Krummenacher
  • Rothenburg, Béatrice Hunkeler
  • Sempach Station, Biohof Trutigen
  • Schongau, Biohof Schönboden