Neues Co-Präsidium für den Christkindli Märt Willisau

Die Arbeitsgruppe Christkindli Märt Willisau hat sich neu organisiert. Ab diesem Jahr teilen sich zwei Personen die Hauptverantwortung.

Drucken
Teilen
Roland Furrer und Sandra Affolter übernehmen gemeinsam das Präsidium für den Christkindli Märt Willisau. (Bild: PD)

Roland Furrer und Sandra Affolter übernehmen gemeinsam das Präsidium für den Christkindli Märt Willisau. (Bild: PD)

Neu übernehmen Roland Furrer und Sandra Affolter gemeinsam das Co-Präsidium des Christkindli Märt Willisau. Affolter war bereits bisher Präsidentin der Arbeitsgruppe.

Mit Furrer stehe nun zum ersten Mal in der 20-jährigen Geschichte des Anlasses ein Mann an der Spitze, teilt die Arbeitsgruppe mit. Der Christkindli Märt Willisau findet 2018 vom 7. bis 9. Dezember statt.

pd/spe