NEUES KOCHBUCH: Spitzenköche verraten ihre Gourmet-Rezepte

42 Spitzenköche und Produzenten aus dem Kanton Luzern präsentieren 120 ihrer besten Gourmet-Rezepte.

Drucken
Teilen
Ulf Braunert, Küchenchef im Hotel «Palace», hat ein Rezept zu einem neuen Luzerner Kochbuch beigesteuert. (Archivbild Adrian Stähli/Neue LZ)

Ulf Braunert, Küchenchef im Hotel «Palace», hat ein Rezept zu einem neuen Luzerner Kochbuch beigesteuert. (Archivbild Adrian Stähli/Neue LZ)

Interessierte Leser können die besten Gourmet-Rezepte von 42 Spitzenköchen und Produzenten aus dem Kanton Luzern nachkochen. Kürzlich wurde das entsprechende Buch «Luzern for Gourmets» im Hotel Palace vorgestellt. Zusammengestellt haben es der Koch und Gastroberater Herbert Huber, die Verlegerin Annette Weber sowie der Fotograf Marcus Gyger.

Ulf Braunert, Küchenchef im «Jasper» im «Palace», Luzern, hat beispielsweise sein Rezept «Tatar vom Limousinkalb mit karamellisiertem Ziegen-Frischkäse» beigesteuert. Warum? «Weil wir mit diesem Buch zeigen können, was Luzern kulinarisch zu bieten hat», erklärt Braunert. Und Gastroberater Herbert Huber ergänzt: «Luzern ist nicht nur wegen Lebkuchen, Chässuppe und Fritschipastete bekannt.» Die kulinarische Vielfalt aus Stadt und dem ganzen Kanton Luzern habe man in diesem Buch abgebildet.

Das 344 Seiten starke Buch mit prächtigen Bildern aus den verschiedenen Gaststätten ist zweisprachig (englisch-deutsch) erhältlich. Ein Fakt, der auch Monika Steiner von Lucerne Tourismus freut. Denn: «Die Liebe von Touristen zu einer Destination geht auch über den Magen.»

Christian Bertschi/Neue LZ