Neues Schulhaus wird eingeweiht

Am 27. Oktober wird die Primarschulanlage Neufeld in Sursee offiziell eingeweiht. Der Stadtrat lädt die Bevölkerung zum Tag der offenen Tür ein.

Merken
Drucken
Teilen
Nach dem Neubau der Schule St. Martin wird nun auch die Schulanlage Neufeld (Bild) offiziell eingeweiht. (Bild: PD)

Nach dem Neubau der Schule St. Martin wird nun auch die Schulanlage Neufeld (Bild) offiziell eingeweiht. (Bild: PD)

Blick in den neuen Trakt drei. (Bild: PD)

Blick in den neuen Trakt drei. (Bild: PD)

Der Neubau ist in knapp zwei Jahren fertiggestellt worden. Drei Kindergärten und vier Unterstufenklassen haben den Betrieb bereits genommen, schreibt die Stadt Sursee in einer Mitteilung. Die neue Anlage ersetzt den Kindergarten Dägerstein und bietet Platz für acht Klassen mit den entsprechenden Gruppen- und Aussenräumen für Kindergarten und Unterstufe. Die neue Anlage hat 6,83 Millionen Franken gekostet.

Die Renovierung der bestehenden über 50-jährigen Anlage (Neufeld I und Turnhalle) und der Bau von Räumlichkeiten für Tagesstrukturen wurde aus finanzpolitischen Gründen auf die Jahre 2014 und 2015 verschoben. In der Zwischenzeit wird das Neufeld II für die Tagesstrukturen genutzt.

pd/rem

Hinweis:
Tag der offenen Türe am 27. Oktober von 10 bis 15 Uhr mit Einweihungsfeier um 11 Uhr und anschliessendem Apero.