Neues Zahlungsmittel für 150 Geschäfte

Die City Vereinigung lanciert ein neues Zahlungsmittel. Ab dem 28. November kann in 150 Geschäften der Stadt Luzern mit der CityCard bezahlt werden.

Drucken
Teilen
Die neue City-Card der Stadt Luzern. (Bild: pd)

Die neue City-Card der Stadt Luzern. (Bild: pd)

Die neue City-Card der Stadt Luzern. (Bild: pd)

Die neue City-Card der Stadt Luzern. (Bild: pd)

Die Geschenkkarte CityCard Luzern kann mit einem beliebigen Guthaben zwischen 20 und 1000 Franken aufgeladen und in einer Summe oder in Teilbeträgen bei den Anbietern eingelöst werden. Zu jeder CityCard Luzern wird ausserdem ein Stadtplan abgegeben, auf welchem die 150 Partner gekennzeichnet sind.

Das Karten-Guthaben kann online, via SMS oder telefonisch abgefragt und jederzeit an verschiedenen Stationen neu aufgeladen werden. Die Karte ist kostenlos. Einzig beim Online-Kauf fallen Gebühren für Versand und Bearbeitung an. Die CityCard Luzern ist ab Montag, dem 28. November bei verschiedenen Verkaufsstellen erhältlich und online bestellbar.

pd/shä