NEUJAHR: Feuerwerk auf Samstag verschoben

Das Feuerwerk, das am Abend von Neujahr über Luzern hätte erblühen sollen, wurde um einen Tag verschoben. Grund dafür ist das Wetter.

Drucken
Teilen
Das Neujahrsfeuerwerk von 2009 beim KKL. (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Das Neujahrsfeuerwerk von 2009 beim KKL. (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Aufgrund der schlechten Wettervorhersage ist das Neujahrs-Feuerwerk über dem Luzerner Seebecken um einen Tag verschoben worden. Die Wetterprognosen melden für Freitagabend Schnee bis in die Niederungen.

Das Feuerwerk wird am Samstag  um 20.00 Uhr gezündet. Das Feuerwerk wird von einigen Luzerner Hotels finanziert.


kst