NEXTBIKE: Neue Mietvelos kosten 2 Franken pro Stunde

Die Mietvelo der Firma Nextbike in der Stadt Luzern kosten 2 Franken in der Stunde. Deutlich günstiger sind Monats- und Saisonabos.

Merken
Drucken
Teilen
Hans-Peter Widmer (Caritas), Armin Schmid (Projektleiter Nextbike), Stefan Maissen (Rent a Bike), Andreas Balsier (Migros) und Stadträtin Ursula Stämmer (v.l.) präsentieren Nextbike beim KKL. (Bild Manuela Jans/Neue LZ)

Hans-Peter Widmer (Caritas), Armin Schmid (Projektleiter Nextbike), Stefan Maissen (Rent a Bike), Andreas Balsier (Migros) und Stadträtin Ursula Stämmer (v.l.) präsentieren Nextbike beim KKL. (Bild Manuela Jans/Neue LZ)

Die neuen Mietvelos in der Stadt Luzern kosten 2 Franken pro Stunde, maximal jedoch 20 Franken pro Tag. Dies teilt die Firma Nextbike mit, welche die Velos in der Stadt Luzern vermittet. Am Donnerstag ist das erste, flächendeckende Velovermietsystem in der Deutschschweiz offiziel eröffnet worden. Es ist während 24 Stunden an sieben Tagen verfügbar.

Attraktive Saisonabos
Besonders attraktiv sind die neu angebotenen Monats- und Saisonabos, wleche tägliche Gratisstunden enthalten und schon ab 10 Franken pro Monat erhältlich sind. Luzerns Stadträtin Ursula Stämmer-Horst begrüsst das Pilotprojekt: «Schön wäre es, wenn wir so auch neue Nutzer aufs Velo bringen könnten».

rem