«Nez Rouge» spendet 7500 Franken an «The Büez»

«Nez Rouge» Luzern spendet den Ertrag aus der Aktion 2010 an das Projekt «The Büez». Die 7500 Franken steuern einen Beitrag zur Sanierung einer Hotelküche bei.

Drucken
Teilen
Foto Checkübergabe (v.l.n.r): Ferdinand Ottiger, Nez Rouge Luzern / Ron Prêtre, Geschäftsführer The Büez / Barbara Burkard, Nez Rouge Luzern.

Foto Checkübergabe (v.l.n.r): Ferdinand Ottiger, Nez Rouge Luzern / Ron Prêtre, Geschäftsführer The Büez / Barbara Burkard, Nez Rouge Luzern.

Die Aktion «Nez Rouge» war während den Feiertagen im Dezember 2010 unterwegs und brachte Autofahrer, welche nicht mehr selber fahren wollten, mit ihrem Wagen nach Hause. Die freiwilligen Beträge, welche durch diesen Taxidients der besonderen Art gespendet wurden, fliessen dieses Jahr an das Projekt «The Büez», wie Nez Rouge mitteilt.

Beitrag zu Küchenumbau

Der Verein The Büez betreibt in Kriens das Hotel Sonnenberg, wo junge Langzeitarbeitslose die Chance bekommen, im Arbeitsmarkt Fuss zu fassen. Um den Restaurantbetrieb weiter betreiben und ausbauen zu können, war eine komplette Sanierung der Hotelküche unumgänglich. Geschäftsleiter Ron Prêtre konnte von «Nez Rouge» einen Check über 7500 Franken entgegennehmen. Die Spende werde einen ansehnlichen Beitrag zum Umbau beisteuerten.

pd/bep