NIDWALDEN: Patrouille Suisse trainiert in Buochs und Emmen

Die Kunstflugstaffel Patrouille Suisse fliegt nächste Woche gleich zwei Trainings.

Drucken
Teilen
Die Tiger F5-E der Patrouille Suisse im Einsatz an der Flugshow vom 6. September in Payerne. (Bild: Keystone)

Die Tiger F5-E der Patrouille Suisse im Einsatz an der Flugshow vom 6. September in Payerne. (Bild: Keystone)

Die Kunstflugstaffel Patrouille Suisse wird am Montag, 29. September zwischen 10 und 11 Uhr ein Demo-Training über dem Flugplatz Buochs absolvieren. Das Flugplatzkommando Emmen teilte mit, dass in dieser Zeitspanne rund um den Flugplatz Buochs kurzzeitig mit erhöhtem Fluglärm gerechnet werden muss.

Die Patrouille wird zudem am 3. Oktober zwischen 13.30 und 14.15 Uhr über dem Miliärflugplatz Emmen ein Demoprogramm absolvieren.

Bei beiden Trainings kann es aufgrund des Wetters zu Verschiebungen kommen.

Zudem fliegen Propellerflugzeuge in Emmen am 1. und 2. Oktober Nachtflüge.

rem