NOTHILFE: Katholiken spenden 10'000 Franken für Gaza

Der Kirchenrat der Katholischen Kirchgemeinde Luzern hat beschlossen, 10'000 Franken für die Nothilfe Im Gaza-Streifen an Caritas Schweiz zu spenden.

Drucken
Teilen

Caritas arbeite bereits seit vielen Jahren in Sozialhilfe-Projekten mit palästinensischen Insitutionen zusammen, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Nun untertützt sie die Palästinensische Gesundheitsorganisation bei der Nothilfe für die Opfer des Krieges unter der Zivilbevölkerung.

Die Katholische Kirchgemeinde Luzern gibt pro Jahr 380'000 Franken für die Entwicklungshilfe aus. Davon stehen dem Kirchenrat 20'000 Franken für Nothilfeaktionen zur Verfügung.

scd