Nottwil lehnt Finanzplan bis 2018 klar ab

Die Gemeindeversammlung Nottwil hat am Donnerstagabend den Finanz- und Aufgabenplan 2012-2018 klar abgelehnt. Nur ganz knapp fand das Budget 2012 Zustimmung.

Drucken
Teilen

An der Budgetgemeindeversammlung in Nottwil musste der Gemeinderat eine klare Niederlage einstecken. Mit 80 zu 35 Stimmen lehnten die Anwesenden den Finanz- und Aufgabenplan 2012-2018 der Gemeinde ab. Dieser sah ein Defizit von total fast 2,6 Millionen Franken für die nächsten sieben Jahre vor.

Budget ganz knapp genehmigt

Wie die Gemeinde mitteilt, wurde der Voranschlag 2012 mit einem Betriebsverlust vor Buchgewinnen von 807‘263 Franken mit nur einer Stimme Differenz gutgeheissen. Der Steuerfuss mit 2,05 Einheiten bleibt unverändert. Auch der Bewilligung eines Sonderkredites für die Sanierung des Schulhauses 1969 in der Höhe von 550'000 Franken wurde zugestimmt.

pd/bep