OBERGERICHT: Bruno Gabriel zum Oberrichter gewählt

Das Luzerner Kantonsparlament hat Bruno Gabriel zum vollamtlichen Oberrichter und Franziska Peyer-Egli zur Vizepräsidentin des Obergerichts gewählt.

Merken
Drucken
Teilen
Bruno Gabriel wird vollamtlicher Oberrichter. (Archivbild pd)

Bruno Gabriel wird vollamtlicher Oberrichter. (Archivbild pd)

Auf Bruno Gabriel und Franziska Peyer-Egli entfielen am Montagmorgen 98 von total 111 abgegebenen Stimmen. Gabriel und Peyer sind für den Rest der laufenden Amtsperiode bis 2013 gewählt.

Bruno Gabriel ist Mitglied der Parteileitung der CVP Stadt Luzern und 51 Jahre alt. Er ist seit 2005 Amtsgerichtspräsident am Amtsgericht Luzern-Stadt.

Franziska Peyer-Egli ist 56 Jahre alt und seit 2006 am Obergericht tätig.

rem