Obergrund-Poststelle bleibt an Ort

Die Poststelle Obergrund beim Paulusplatz bleibt entgegen der Ankündigung vom letzten Sommer an ihrem Standort. Allerdings wird sie im Sommer umgebaut und den heutigen Anforderungen und Bedürfnissen angepasst.

Drucken
Teilen
Trotz aller Modernisierungen bleibt die Brief- Und Paketpost das Kerngeschäft in der Obergrund-Poststelle. (Bild: Archiv / Neue LZ)

Trotz aller Modernisierungen bleibt die Brief- Und Paketpost das Kerngeschäft in der Obergrund-Poststelle. (Bild: Archiv / Neue LZ)

Wie die Post am Donnerstag mittels Flugblatt der Bevölkerung mitteilt, wurden die Platzverhältnisse der Poststelle zu eng. Überdies bedürfen die Räumlichkeiten einer Renovierung. Die angekündigte Suche nach einem neuen Standort verlief allerdings erfolglos. Da die Liegenschafts-Vermieterin jedoch einen Gesamtsanierung plane, könne auf die Bedürfnisse der Post am bisherigen Ort eingegangen werden, heisst es weiter.

Wie die Post weiter schreibt, wird die Poststelle vom 30. März bis zirka Mitte November des kommenden Jahres wegen des Umbaus geschlossen sein. Mit der neuen Poststelle verspricht die Post «ein moderner, attraktiver Auftritt mit wie bisher drei, künftig aber offnenen Schaltern». Das Angebot sei praktisch und decke alle wichtigen Postgeschäfte ab.

pd/kst