OBERKIRCH: In Signalisationstafel gebrettert – abgehauen

Am Montagabend kam ein unbekanntes Fahrzeug in Oberkirch von der Strasse ab und kollidierte mit einer Signalisationstafel. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Unbekannte weiter.

Drucken
Teilen

Zwischen 22 und 23 Uhr kam in Oberkirch, Schellenrain, ein unbekanntes Fahrzeug aus ungeklärten Gründen von der Strasse ab und kollidierte mit einer Signalisationstafel. Der unbekannte Fahrzeuglenker fuhr gemäss Communiqué gegen 100 Meter auf der Wiese weiter, bevor er wieder auf die Strasse kam.

Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, verliess der unbekannte Fahrzeuglenker die Unfallstelle. Das Fahrzeug dürfte an der Front einen massiven Schaden aufweisen. Der entstandene Sachschaden kann zurzeit noch nicht beziffert werden.

Die Kantonspolizei Luzern sucht Personen, welche Angaben zum unbekannten Unfallverursacher oder zum Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

scd