Öffentlicher Verkehr
Wegen Arbeiten im Bahnhof Luzern: Bahnersatz zwischen Luzern und Allmend/Messe

Infolge von Arbeiten im Bahnhof Luzern ist die Strecke von Luzern bis Luzern Allmend/Messe in den Nächten 28. Februar/1. März bis 2./3. März sowie 8./9. März bis 11./12. März ab 23.10 Uhr bis Betriebsschluss gesperrt. Es verkehren Bahnersatzbusse.

Drucken
Teilen

(pw) Für den Bau der Doppelspur Bahnhof Luzern werden in den Nächten 28. Februar/1. März bis 2./3. März sowie 8./9. März bis 11./12. März 2021 diverse Vorbereitungsarbeiten ausgeführt. Dies schreibt die SBB in einer Medienmitteilung. Die Strecke Luzern bis Luzern Allmend/Messe ist jeweils ab 23.10 Uhr bis Betriebsschluss für den Bahnverkehr gesperrt. Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Luzern und Luzern Allmend/Messe nach folgendem Fahrplan.

Screenshot: SBB

Die Ankunfts- / Abfahrtszeiten der nachfolgenden Stationen verzögert sich um ungefähr 6 bis 8 Minuten. Die Anschlüsse an die Postautoverbindungen werden abgewartet.

Screenshot: SBB

Zu beachten ist, dass die Busse in Luzern an der Kante Z (Busperron) verkehren. Aus Platzgründen können keine Fahrräder in den Bahnersatzbussen transportiert werden.

Hinweis
Die aktuellen Abfahrtszeiten sind unter sbb.ch abrufbar.