Öffnungszeiten
Impfzentrum Luzern: Auch am Sonntag wird geimpft

Bisher war das Impfzentrum auf dem Areal des Luzerner Messegeländes sonntags geschlossen. Um den Impffortschritt zu beschleunigen, hat das Gesundheits- und Sozialdepartement nun entschieden, hier erstmals auch am Sonntag Impfungen durchzuführen.

Merken
Drucken
Teilen
Im Kanton Luzern kann neu auch am Sonntag geimpft werden.

Im Kanton Luzern kann neu auch am Sonntag geimpft werden.

Alexandra Wey / KEYSTONE

(stg) Der erste Sonntag, an dem im Luzerner Impfzentrum auf dem Areal des Messegeländes geimpft wird, ist der 25. April 2021. Die Impfungen finden in Abhängigkeit des verfügbaren Impfstoffes statt, wie es beim Kanton Luzern heisst.

In Willisau frühestens ab 9. Mai Sonntagsimpfungen

Das Impfzentrum in Willisau nimmt seinen Betrieb voraussichtlich am 26. April 2021 auf. Frühestens ab 9. Mai 2021 soll auch hier sonntags geimpft werden – wiederum in Abhängigkeit vom Impfstoff, der dem Kanton Luzern zur Verfügung steht.

Am 2. Mai 2021 finden im Impfzentrum Willisau keine Impfungen statt. Dieser Tag sei reserviert, um nach dem Impfstart eine erste Bilanz zu ziehen und allfällige Anpassungen in die Wege zu leiten.