ÖV: Mit dem Schnellbus direkt nach Rotkreuz

Der bisherige Schnellbus der Linie 28 ab Vitznau - Weggis- Küssnacht soll nicht mehr nach Root D4, sondern nach Rotkreuz Bahnhof fahren. Dieses neue Angebot ist Teil der Vernehmlassung zum Fahrplan 2014. Die Bevölkerung kann ab 28. Mai zum Vorhaben Stellung nehmen.

Merken
Drucken
Teilen
Wer nach Root D4 reisen möchte, muss künftig in Küssnacht auf den Schnellbus der Linie 29 umsteigen. (Bild: Archiv / Neue SZ)

Wer nach Root D4 reisen möchte, muss künftig in Küssnacht auf den Schnellbus der Linie 29 umsteigen. (Bild: Archiv / Neue SZ)

Mit diesem neuen Angebot wird langjährigen Bemühungen um eine direktere Busverbindung zum Bahnhof Rotkreuz Rechnung getragen. Um nach Root D4 zu gelangen, bedarf es neu in Küssnacht den Umstieg auf die Linie 29. In Küssnacht sind weitere Anpassungen vorgesehen.

In den Seegemeinden Greppen, Vitznau und Weggis, sowie in den Anschlüssen von und nach Küssnacht und Luzern sind keine Änderungen vorgesehen.

Vom 28. Mai bis zum 14. Juni kann die Bevölkerung entweder im Internet zu den Fahrplänen Stellung nehmen. Die vorhandenen Unterlagen können aber auch in der Planauflage der Bauverwaltung Weggis eingesehen werden und dann kann schriftlich beim Verkehrsverbund Luzern Stellung genommen werden.

www.fahrplanentwurf.ch

pd/nop