Offset- und Digitaldruck

Drucken
Teilen

Für die Herstellung von Papierdruckprodukten stehen zwei unterschiedliche Druckverfahren zur Verfügung: Offset- und Digitaldruck. Offsetdruck eignet sich vor allem für grössere Auflagen, weil dafür kostspielige Druckplatten gefertigt werden müssen. Für grössere Auflagen ab etwa 1000 Stück ist das Verfahren aber günstiger, weil die Druckplatte immer wieder eingesetzt werden kann. So werden zum Beispiel Zeitungen gedruckt.

Beim Digitaldruck ist eine Personalisierung der Printprodukte möglich. Da es keine Druckplatte braucht, ist die Produktionszeit kürzer. Das Verfahren wird vor allem bei niedrigen Auflagen angewendet und wurde in den letzten Jahren stark verbessert. (gjo)