Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ONLINE-KATASTER: Neuer Kataster für Luzerner Grundstücke ist online

In der Schweiz gelten für Grundstücke mancherlei behördliche Einschränkungen. Der Kanton Luzern hat ein neues Register in Betrieb genommen, in dem die öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB) online abrufbar sind. Es soll die Rechtssicherheit stärken.
So sieht die Karte des Katasters online aus.

So sieht die Karte des Katasters online aus.

Wie die Luzerner Staatskanzlei am Dienstag mitteilte, können ab sofort unter oereb.lu.ch für jedes beliebige Grundstück im Kanton mögliche öffentlich-rechtliche Eigentumsbeschränkungen sowie die zulässige Nutzung des Grundstücks frei zugänglich abgefragt werden.

Das Register richtet sich an Privatpersonen, Grundeigentümer, Bauherren, Behörden und Investoren. Es umfasst alle gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften, die für ein Grundstück gelten, also beispielsweise Bauzonen, Gewässerschutzzonen und Waldabstandslinien. Der ÖREB-Kataster ergänzt das Grundbuch, das die privatrechtlichen Einschränkungen von Grundstücken enthält.

Der von der Dienststelle Raum und Wirtschaft geschaffene ÖREB-Kataster ist eine Weiterentwicklung des bestehenden Raumkatasters und setzt auf dessen Basis Richtlinien des Bundes um. Eine Besonderheit der Luzerner Applikation seien die flächendeckend vorhandenen Geodaten, heisst es in der Mitteilung.

Alle Kantone sind verpflichtet, ab 2020 einen ÖREB-Kataster zu betreiben. Die Pilotkantone Bern, Neuenburg, Nidwalden, Thurgau und Zürich führten das Instrument bereits 2014 ein. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.