Onlineportal des Luzerner Kantonsrats erhält neu mehr Informationen

Die im Internet einsehbaren Informationen zu den Luzerner Parlamentarier wurden ergänzt. Neu ist auf einen Blick ersichtlich, welche Vorstösse ein Kantonsrat eingereicht hat.

Drucken
Das Regierungsgebäude des Kanton Luzern. (Bild: Boris Bürgisser (12. Februar 2019))

Das Regierungsgebäude des Kanton Luzern. (Bild: Boris Bürgisser (12. Februar 2019))

Auf dem Onlineportal des Kantons Luzern sind neue Informationen über die Mitglieder des Kantonsrats aufgeschaltet. Dazu gehören beispielsweise alle Interessenbindungen und Mitgliedschaften, die einen Bezug zum Kantonsratsmandat haben, dies teilte die Luzerner Staatskanzlei mit. Ausserdem sind die eingereichten Vorstösse der einzelnen Parlamentarier ersichtlich, wie die Staatskanzlei in der Mitteilung schreibt

Der Kanton Luzern wickelt als erstes Kantonsparlament in der Deutschschweiz den gesamten Geschäftsverkehr elektronisch ab. So wurde etwa im Sommer 2018 der physische Versand der Sessionsunterlagen eingestellt. (pd/kük/rt)