Oper «Anna Bolena» sucht Liebhaber

Wer wäre gern der Liebhaber von Anna Bolena? Das Luzerner Theater sucht für die neue Oper noch dringend hochgewachsene Statisten im Alter zwischen 18 und 30 Jahren.

Drucken
Teilen
Das Luzerner Theater sucht Statisten - hier eine Probe für das Theaterfest 2009. (Bild: Corinne Glanzmann/Neue LZ)

Das Luzerner Theater sucht Statisten - hier eine Probe für das Theaterfest 2009. (Bild: Corinne Glanzmann/Neue LZ)

Die Opernpremiere von «Anna Bolena» von Gaetano Donizetti findet am Sonntag, 27. Februar um 19.30 Uhr, statt und noch sind nicht alle Statistenrollen besetzt. Deshalb startet das Luzerner Theater einen Aufruf: «Wer theaterbegeistert und zeitlich flexibel ist, schon immer einmal auf der Bühne des Luzerner Theaters stehen wollte, der sollte sich umgehend melden.»

Benötigt werden Statisten, die hoch gewachsen und schlank sind. Sie werden als junge Liebhaber in der Oper erscheinen. Entscheidend für den Einsatz ist vor allem zeitliche Flexibilität am Vormittag und Abend für die Proben- und Vorstellungstermine, schreibt das Luzerner Theater in einer Mitteilung.

Weitere Informationen erteilt Herr Sergio Arfini, Verantwortlicher für Statisterie am Luzerner Theater, unter der Telefonnummer: 076 580 60 45, ebenso Johannes Pölzgutter, Regieassistent der Inszenierung via Mail unter: johannes.poelzgutter@gmx.at.