Organist Olivier Eisenmann aus Weggis feiert den 80. Geburtstag mit einem Konzert: «Die Orgel fordert den ganzen Körper»

Der Konzertorganist Olivier Eisenmann beendet den Klassik-Lockdown mit einem Konzert zum 80. Geburtstag. Für das Konzert in der katholischen Kirche gelten dieselben Regeln wie für Gottesdienste.

Urs Mattenberger
Drucken
Teilen

Exklusiv für Abonnenten

Der Organist Oliver Eisenmann feiert am 7. Juni seinen 80. Geburtstag.

Der Organist Oliver Eisenmann feiert am 7. Juni seinen 80. Geburtstag.

Bilder: Boris Bürgisser
(Weggis, 3. Juni 2020)

Was für ein Geburtstagsgeschenk! Möglich gemacht hat es dem in Weggis lebenden, international tätigen Konzertorganisten Olivier Eisenmann der Bundesrat höchstpersönlich. Denn die Lockerungen ab dem 6. Juni machten den Weg frei für das Benefizkonzert, das Eisenmann an seinem 80. Geburtstag am Sonntag, 7. Juni, in Weggis gibt.