Ortsplanung Escholzmatt-Marbach ist genehmigt

Die Kantonsregierung gibt grünes Licht für die Gesamtrevision.

Merken
Drucken
Teilen

(dlw) Der Luzerner Regierungsrat genehmigt die Gesamtrevision der Ortsplanung der Gemeinde Escholzmatt-Marbach, wie die Staatskanzlei mitteilt. Diese wurde an der Gemeindeversammlung vom 27. August 2019 beschlossen. Hauptinhalt sei die Umsetzung des neuen kantonalen Planungs- und Baurechts, heisst es in der Mitteilung.