Ortstafel von Rain umgefahren

Mehrere hundert Franken Sachschaden hat ein Autofahrer am Montag in Rain angerichtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Die zerstörte Ortstafel von Rain. (Bild: Luzerner Polizei)

Die zerstörte Ortstafel von Rain. (Bild: Luzerner Polizei)

Die Ortstafel von Rain ist nach Angaben der Luzerner Polizei am Montagmorgen um 6.55 Uhr umgefahren worden. Der unbekannte Lenker fuhr von Sempach in Richtung Rain, als er von der Strasse abkam, die Ortstafel umfuhr und über die Wiese wieder zurück auf die Hauptstrasse fuhr. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Franken. Der unbekannte Lenker fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Luzerner Polizei sucht den unbekannten Fahrer oder Zeugen, welche Angaben zum Vorfall machen können. Hinweise bitte direkt an Tel. 041 248 81 17.

pd/rem