Parfümdieb in Luzern festgenommen

Die Polizei hat einen 25-jährigen Mann festgenommen, der in Geschäften in der Stadt Luzern Parfüms gestohlen hat. Er finanzierte sich so seine Drogensucht.

Drucken
Teilen
Ein Detektiv überwacht an den Monitoren die Besucher (Symbolbild Neue LZ).

Ein Detektiv überwacht an den Monitoren die Besucher (Symbolbild Neue LZ).

Der 25-Jährige konnte am vergangenen Donnerstag von einem Sicherheitsverantwortlichen eines Geschäftes in der Stadt Luzern festgehalten werden. Zuvor beobachtete dieser, wie der Schweizer versuchte, Parfüms im Wert von über 600 Franken zu entwenden.

Laut Mitteilung der Staatanwaltschaft Luzern haben die polizeilichen Abklärungen ergeben, dass der mutmassliche Täter schon in mehreren Geschäften in der Stadt Luzern Parfüms gestohlen und dann für die Finanzierung seiner Drogensucht weiterverkauft hat. Der Gesamtdeliktsbetrag beläuft sich auf über 7'000 Franken.

pd/rem