Patrouille Suisse startet ab Emmen zu einem Einsatz an der Tour de Suisse

Die Patrouille Suisse startet am Wochenende ab dem Militärflugplatz Emmen zu Einsätzen im Jura und im Tessin. Die Kunstflugstaffel fliegt je ein Showprogramm über Bure und über Bellinzona.

Drucken
Teilen
Start eines Tiges der Patrouille Suisse ab dem Militärflugplatz Emmen. (Bild: Boris Bürgisser, 26. April 2014)

Start eines Tiges der Patrouille Suisse ab dem Militärflugplatz Emmen. (Bild: Boris Bürgisser, 26. April 2014)

Am Wochenende kommt es zu ausserordentlichen Flugaktivitäten ab dem Militärflugplatz Emmen, wie das Flugplatzkommano Emmen am Donnerstag mitteilte.

Am Samstag hebt die Patrouille Suisse zu einer Vorführung ihres Programms zum Jubiläums des Schiessplatzes in Bure (JU) ab. Start und Landung in Emmen sind zwischen 10.40 und 11.40 Uhr Uhr geplant.

Am Sonntag hebt die Kunstflugstaffel zu einer Vorführung ihres Programms an der Tour de Suisse in Bellinzona (TI) ab. Start und Landung in Emmen sind zwischen 14.30 und 15.30 Uhr Uhr geplant.

pd/zim