PC-7 Team fliegt Vorführprogramm

Vom 31. Januar bis 2. Februar sind auf dem Militärflugplatz Emmen einzelne Nachtflüge geplant. Tagsüber steht auch das PC-7-Team im Einsatz.

Drucken
Teilen
Das PC-7-Team bei einem Einsatz über dem Luzerner Seebecken im Juni 2011. (Bild: Philipp Schmidli/Neue LZ)

Das PC-7-Team bei einem Einsatz über dem Luzerner Seebecken im Juni 2011. (Bild: Philipp Schmidli/Neue LZ)

Auf dem Militärflugplatz Emmen sind von Dienstag, 31. Januar, bis Donnerstag, 2. Februar, einzelne Nachtflüge mit Propellerflugzeugen geplant. Wie das Flugplatzkommando Emmen mitteilt, sind Starts und Landungen jeweils zwischen 18 und 22 Uhr vorgesehen. Zusätzlich absolviert das PC-7-Team am Dienstag und Mittwoch (Reservedatum Donnerstag, 2. Februar) jeweils zwischen 15.30 Uhr und 16.15 Uhr ein Vorführprogramm.

pd/zim