Pee Wirz wird Juror

Die Schulklassen eines nationalen Filmwettbewerbs haben sich ob der Nachricht gefreut: Der Solokünstler und Leadsänger der Luzerner Band Dada Ante Portas wird erstmals am Filmfestival jurieren.

Drucken
Teilen
Pee Wirz in seinem Studio in Kriens. (Bild: Remo Nägeli/Neue LZ)

Pee Wirz in seinem Studio in Kriens. (Bild: Remo Nägeli/Neue LZ)

«Es ist toll zu wissen, dass ein bekannter Schweizer Sänger unsere Produktion bewerten wird. Das motiviert uns zusätzlich, einen guten Film zu produzieren», sagt eine teilnehmende Schülerin der Luzerner Privatschule LMS.

Ebenfalls am «Kid Witness News» (KWN)-Wettbewerb nehmen teil: je eine Klasse aus den Kantonen Bern (Sekundarschule Zollbrück), Aargau (Kreisschule Buchs-Rohr), Basel Land (Primarschule Oberdorf) und Zürich (Schulhaus Rütihof), wie Panasonic in einer Mitteilung schreibt.

Nebst Pee Wirz komplettieren folgende Personen die Jury: Kurt Schöbi (Leiter Zentrum Medienbildung der PHZ und Mitglied der Programmkommission SRG idée suisse Zentralschweiz), Tanja Mitrovic (ehemalige Rose d’Or Festival Koordinatiorin), Philippe Renner (Präsident Verein Jungfilm Luzern) und Cosimo Antonazzo (Video-Spezialist bei Panasonic Schweiz).

Die Jury kürt Ende Januar 2012 im Verkehrshaus den Schweizer Gewinner. Dieser ist dann für die europäische Ausscheidung in Deutschland und kann sich mit etwas Glück für das Weltfinale in Japan qualifizieren.

pd/ks