PETER OTTIGER: Neuer Abteilungsleiter Bau für Ebikon

Peter Ottiger übernimmt die neue Aufgabe des Abteilungsleiters Bau in der Gemeindeverwaltung Ebikon. Der 51-jährige Bauingenieur HTL war bisher beim Kanton Luzern angestellt.

Drucken
Teilen
Peter Ottiger. (Bild pd)

Peter Ottiger. (Bild pd)

Hier war er bei der Dienststelle Raumentwicklung, Wirtschaftsförderung und Geoinformation (Rawi) tätig. Ottiger lebt mit seiner Familie in Menznau und ist Vater dreier Kinder. Er tritt seine Stelle per 1. Juli 2009 an. Ottiger wird in seiner neuen Funktion die Bereiche Baubewilligungen, Hochbau, Umwelt und Wasserversorgung führen, wie die Gemeinde mitteilt.

Gleichzeitig mit seinem Stellenantritt wird das Ressort Bau reorganisiert. «Durch die Neuverteilung der Aufgaben werde ich zukünftig vor allem strategisch tätig sein, den operativen Teil dem neuen Abteilungsleiter übergeben und mein Pensum sukzessive auf 40 Prozent reduzieren», wird Gemeinderat Peter Schärli zitiert.

Der Gemeinderat nimmt die Pensenreduktion und spätere Frühpensionierung des Bausekretärs Ruedi Feer zum Anlass, die schon länger geplante Reorganisation umzusetzen. Ruedi Feer wird nach 42-jähriger Tätigkeit per 1. Juni etwas kürzer treten und noch an zwei Tagen arbeiten. Per Ende 2009 begibt er sich in den Ruhestand.

scd