Pizza und Mezze statt Thai-Curry

Drucken
Teilen

Das Restaurant Peacefood ist nicht die einzige neue Gastro­adresse an der Luzerner Maihofstrasse: Im Haus Nummer 34 hat bereits am vergangenen Dienstag das Restaurant Bab Al Hara seine Türe geöffnet. Es befindet sich im Lokal des ehemaligen Thai-Restaurants Orchid Siam, das im vergangenen Frühling geschlossen worden ist. Auf der Speisekarte des «Bab Al Hara» stehen Pizzen und zusätzlich orientalische Spezialitäten wie beispielsweise Mezze oder Schawarma. Farblich wurde das Interieur angepasst, geblieben ist vom Vorgänger die Bar. (hor)