Polizei fasst in der Stadt Luzern drei mutmassliche Sprayer

Die Luzerner Polizei hat am Mittwochabend mit Hilfe eines Polizeihunds beim Luzerner Bahnhof drei mutmassliche Sprayer festgenommen. Kurz zuvor hatte ein Passant die Polizei alarmiert, nachdem er beobachtete, wie am Kauffmannweg eine Fassade besprayt wurde.

Drucken
Teilen

(sda) Bei den drei festgenommenen Personen handle es sich um zwei Männer im Alter von 20 und 21 Jahren und eine 18-jährige Frau, wie die Luzerner Polizei am Donnerstag mitteilte.