Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Polizei stoppt Autofahrer mit 2,11 Promille

Die Luzerner Polizei hat in Emmenbrücke einen stark angetrunkenen Autofahrer angehalten. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,11 Promille.

Der 39-jähriger Schweizer war einem Passanten am Dienstagabend gegen 21.20 Uhr in Emmenbrücke durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen. Die Polizei kontrollierte den Fahrer und mass 2,11 Promille. Der Autofahrer musste den Führerausweis auf der Stelle abgeben.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.